Mal raus aus der Stadt

Am letzten Donnerstag nutzten wir mal wieder das Wochenende und verließen die Stadt. Auch wenn ein Hyundai Elantra nicht wirklich Offroad-geeignet ist, so kann man auch auf normalen Straßen so manch schöne Stelle erreichen. Wäre es kein Mietwagen, so würden wir wohl auch noch mehr wagen.
Mittags ging es los, zunächst zum pakistanischen Bäcker, um ein paar frische Fladenbrote zu holen. Eines verzehrten wir natürlich schon auf der Fahrt – leicht cross und warm ist dem kaum zu widerstehen. Über die Northern und die Western Ring Road ging es am Diplomatic Quarter vorbei gen Westen aus der 7-Millionen-Stadt in die Wüste. Nach einigen Kilometern eine kleine Straße von der Hauptstraße abgebogen entschieden wir uns spontan, einen der Hügel zu besteigen – wer weiß, vielleicht sogar eine Erstbesteigung? Schaut mal bei Google Earth rein, im Bereich 24°32’32.49″ N 46°13’14.64″ Es sollten zwei Bilder zu finden sein, zusätzlich zu diesen folgenden Bildern.








Bei der Fahrt durch den nächsten Ort zeigte sich an den Straßenlaternen mal wieder, wie detailverliebt die Saudis hier und da sind – schon nett anzuschauen, oder?

2 Responses to Mal raus aus der Stadt

  1. Hannelore sagt:

    Hallo Lars,

    du sprichst bei deinen Unternehmungen immer von “wir”. Ich nehme an, dass es sich um deine Kollegen handelt. Wie viele seid ihr, die da an dem Projekt arbeiten, und kommen alle hier aus der Gegend oder aus unterschiedlichen Regionen?

    Von Beruf neugierig grüßt,
    Hannelore

  2. Lars sagt:

    Unterwegs bin ich immer mit meinem Mitbewohner Jan. Am College sind wir ca. 50 Leute aus aller Welt … mehr werdend.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>