Essen in den Foodcourts

Eines der Hauptvergnügen ist hier ja der Besuch der Malls und insbesondere der Foodcourts. Hier ein Mahl der letzten Woche. Zunächst das Hauptmahl vom Mongolen-Schnellimbiss, frisch auf der heißen Platte zubereitet – ich mag das ja gar nicht sooooo sehr, aber mein Kollege, der Thomas, der will da immer hin …








FALLS dann noch Platz sein sollte, gibt es diese verdammt leckeren “Zimtrollen” von Cinnabon. Die haben auch gar nicht so viele Kalorien – nur so zwischen 800 und 1000 kcal per serving … *hust*






Und danach muss man dann den richtigen Schildern folgen, die hier auch etwas anders aussehen.


One Response to Essen in den Foodcourts

  1. Dani sagt:

    Lecköööör. GIEF das!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>